Rezept-Tipp: Warmer Spinat-Kürbis-Salat

49

Dieses Rezept ergibt 4 Portionen.

Zutaten

750 g Delicata-Kürbis, in Halbmonde geschnitten oder Butternuss-Kürbis, geschält und gewürfelt
1 EL Brat-Olivenöl
3 EL Olivenöl
Salz und frisch gemahlener Pfeffer
3 EL Zitronensaft oder Rotweinessig
250 g Babyspinat
½ Tasse Mandelsplitter

Zubereitung

  1. Heizen Sie den Ofen auf 200 Grad vor. Vermengen Sie die Kürbisstücke in einem Bräter mit dem Bratöl, Salz und Pfeffer und braten Sie sie in ca. 20 Minuten gar.
  2. Vermengen Sie in einer Salatschüssel Zitronensaft oder Essig mit etwas Salz, den Kürbisstücken, dem gewaschenen, abgetropften Spinat und den Mandeln.
  3. Erwärmen Sie das Olivenöl sanft in einem kleinen Topf und gießen Sie es vorsichtig (das Öl könnte spritzen) über den Salat. Vermengen Sie nochmals alles gründlich, so dass der Spinat gleichmäßig durch das warme Öl zusammenfällt. Dann servieren Sie den Salat umgehend.

Mit freundlicher Genehmigung übernommen und abgewandelt aus Charity Ferreiras Buch „Eat Well“, Oxmoor House 2008.