Montags-Mantra: Verzeihen macht glücklich

114

In dieser Woche legen wir den Fokus auf das Verzeihen. Hegt Ihr noch Groll gegen Menschen aus Eurer Vergangenheit oder seid Ihr sauer auf Euch selbst, auf Fehler, die Ihr in der Vergangenheit begangen habt? Wenn das so ist, dann ist es jetzt an der Zeit, zu verzeihen. Denn Fehler passieren jedem, man lernt daraus, es geht weiter. Wir können uns entschuldigen, aber auch gut sein lassen. Denn der Groll belastet Euch auch in der Gegenwart und hindert Euch daran, offen für Neues zu sein.


Der Schwache kann nicht verzeihen. Verzeihen ist eine Eigenschaft des Starken.

Mahatma Gandhi


Vielleicht wollt Ihr Euch heute ein paar Minuten Zeit für diesen Gedanken nehmen und mit Konzentration auf Euren Atem, in Stille sitzen und Euer Herz für ein neues Gefühl, das Gefühl des Vergebens öffnen. Namasté!


Foto: pexels.com