Rezept-Tipp: Grünkern-Salat

333

Ein Rezept, das man sehr gut auch im Voraus zubereiten kann. Allerdings sollten Sie Feta, Petersilie und Mandeln erst kurz vor dem Servieren dazugeben. Ergibt 7 Portionen.

 

ZUTATEN

½ Tasse Mandelsplitter
2 EL plus 3 EL Olivenöl
2 Schalotten, gehackt
2 Tassen Grünkern
1 TL Salz
½ TL Piment
½ TL gemahlener Kreuzkümmel
1 Tasse fein gehackte Petersilie
1 Fenchel, gewürfelt
½ Tasse gehackter Basilikum
1 rote Zwiebel, gehackt
½ Tasse frisch gepresster Zitronensaft
4 EL zerkrümelter Feta

ZUBEREITUNG

1.  Heizen Sie den Ofen auf 200 Grad vor. Verteilen Sie die Mandeln auf einem Backblech und rösten Sie sie etwa 5 Minuten, bis sie goldbraun sind.

2.  Erhitzen Sie 2 EL Olivenöl in einem großen Topf auf mittlere Temperatur. Darin braten Sie die Schalotten 2–3 Minuten an. Geben Sie Grünkern, Salz, Piment, Kreuzkümmel und 4 Tassen Wasser dazu und bringen Sie das Wasser zum Kochen. Garen Sie den Grünkern bei geringer Hitze etwa 35 Minuten, bis er durch ist, aber noch Biss hat.

3.  Mischen Sie in einer Salatschüssel Petersilie, Fenchel, Basilikum, rote Zwiebel, die Hälfte der Mandeln, die restlichen 3 EL Olivenöl und den Zitronensaft. Geben Sie den Grünkern dazu und vermengen Sie alles gründlich.

4.  Garnieren Sie den Salat mit Feta, den restlichen Mandeln und evtl. zusätzlich mit Petersilie und Zitronenspalten.