Mission machbar – Armgestützte Gleichgewichtshaltungen

205

Armgestützte Gleichgewichtshaltungen sind immer eine Herausforderung. Mit einigen vorbereitenden Haltungen bauen Sie Schritt für Schritt die nötige Kraft, Beweglichkeit und Balance für Kashyapasana auf.

Masterclass_Kashyapasana_Yogajournal1

1. Nicht nur das gehobene Bein, auch beide Arme sind auswärts gedreht. Das hilft, die Brust zu heben und zu weiten.

Masterclass_Kashyapasana_Yogajournal0

2. Diese Variation des seitlichen Bretts zielt auf eine präzise Ausrichtung und die Kräftigung der Rumpfmuskulatur ab.

Masterclass_Kashyapasana_Yogajournal2

3. Im sicheren Stand probieren Sie vorsichtig die verschlungene Haltung von Arm und Bein aus, die Kashyapasana kennzeichnet.

Masterclass_Kashyapasana_Yogajournal4

4. Anders als beim Lotos im Sitzen sind im Fisch die Hüftgelenke nicht gebeugt sondern gestreckt – ein Muster für Kashyapasana.

 

Eine detaillierte Anleitung der vorgestellten Positionen finden Sie in unserer Masterclass im Heft 06/2014