Rezept-Tipp: Detox-Smoothie

172

Der Tag nach einer rauschenden Feier ist meist nicht besonders erfreulich. Kaum ist man aufgewacht, macht er sich bereits bemerkbar: der gefürchtete Kater. Die gute Feierlaune ist verschwunden, stattdessen wird der Genuss des einen oder anderen alkoholischen Getränks bereut.

Dieser Smoothie schafft rasch Abhilfe und bringt wieder Schwung in den Körper

ZUTATEN

  • 1 handvoll Feldsalat
  • 1 handvoll Spinat
  • 1 Stange Staudensellerie
  • 1/4 Salatgurke
  • 1 Banane
  • 1/2 Mango
  • 1 kleines Stk. Ingwer
  • einige frische Blättchen Minze oder Melisse
  • 250 ml Wasser
  • (optional: 1-2 TL Ginseng-Pulver)

Die Zutaten werden in einen Hochleistungsmixer gegeben und zerkleinert, bis ein Smoothie mit schön sämiger Konsistenz entsteht. Wer keinen Profi-Mixer besitzt, kann auch einen Haushaltsmixer nutzen, sollte aber ggf. die Menge der Zutaten reduzieren, um das Küchengerät nicht zu überlasten.

Zur Schonung des Magens bietet es sich an, nicht den gesamten Smoothie auf einmal zu genießen. Zur besseren Verdauung ist es möglich, über einige Stunden verteilt eher kleine Portionen zu löffeln.


Dieses und weitere Rezepte für Smoothies finden Sie  bei www.gruenesmoothies.org

Mehr zum Anti-Kater-Smoothie finden Sie hier.

Foto: Gruenesmoothies.org