Ayurvedisches Rezept für den Sommer: Kalte Gurkensuppe

267

Diese kalte Gurkensuppe ist im Handumdrehen zubereitet. Sie schmeckt gut, ist gesund und eignet sich ideal als Gericht für heiße Sommertage.

Zutaten für 2 Personen:

• 800 g Gurken, geschält und fein gerieben

• 100 g frische grüne Kräuter, fein gehackt (z. B. Minze, Schnittlauch, Petersilie, Koriandergrün, Basilikum, Dill)

• 1 EL Bockshornkleesamen, über Nacht eingeweicht

• 100 ml Sahne und / oder 200 g Joghurt oder Hüttenkäse

• Salz, Pfeffer

Zubereitung:

Geriebene Gurken mit Kräutern, Gewürzen, Sahne/Joghurt und Hüttenkäse verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.


Autorin: Sirkka A. Arad ist freiberufliche Yoga- und Ayurvedatherapeutin, Gesundheits- und Ernährungsberaterin.